Sie befinden sich auf:  Home » Wir helfen Ihnen bei

Die Indikationen der Osteopathie und der Naturheilkunde
sind sehr mannigfaltig...

Prinzipiell können alle funktionellen Beschwerden des Körpers osteopathisch und naturheilkundlich behandelt und dadurch verbessert oder ganz beseitigt werden. Hier einige wichtige Indikationen:

Orthopädische Beschwerden

  • Rückenschmerzen und Beschwerden
    (Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule, z.B. Hexenschuss, Lumboischialgie)
  • Gelenkschmerzen und Beschwerden
    (z.B.: Tennisarm / Epicondylitis, Sehnenentzündungen, Adduktorenmuskel, Bänderverletzungen wie Kreuzbandriss, Haltungsstörungen, Beckenschiefstand und Skoliosen)
  • Bandscheibenvorfälle
  • Haltungsstörungen

Neurologische Erkrankungen

  • Migräne
  • Kopfschmerzen
  • Sehstörungen
  • Nervosität
  • neurovegetative Störungen
  • Schwitzen
  • Schlafstörungen
  • Trigeminusneuralgie
  • Parästhesien

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen

  • Ohr- und Hörprobleme
  • Chronische Mittelohrentzündung
  • Tinnitus/Hörgeräusche
  • Schwindel
  • Sprachstörungen

Kiefergelenksproblematiken

  • Zähneknirschen
  • Bissstörungen
  • Gesichtsasymmetrie

Internistische Erkrankungen/Beschwerden des Organsystems

  • Verdauungsbeschwerden wie z.B.
    Völlegefühl und Blähungen
    Verstopfung
    Durchfall
    Schmerzen im Bauchraum
    Sodbrennen und Reflux
  • Gallenproblematik
  • Schluckbeschwerden
  • Atemwegserkrankungen
    Asthma bronchiale
    Nasennebenhöhlenentzündung
    Husten
    Atembeschwerden
    Heuschnupfen
  • Funktionelle Kreislaufbeschwerden
  • Durchblutungsstörungen

Hormonelle Probleme

  • Schilddrüse
    (Überfunktion / Thyreose, Unterfunktion / Hypohyreose, Dysfunktionen, Hashimoto)
  • Osteoporose
  • Hormonmangel
  • Hormonüberschuss
  • Bluthochdruck

Urogenitale Störungen

  • Urogenitale Blasenentzündung
  • Nierenbeschwerden
  • Stau durch Prostatabeschwerden
  • Inkontinenz

Gynäkologische Beschwerden

  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Begleitung werdender Mütter
  • Vorbereitung auf die Geburt
  • nachgeburtliche Behandlungen

Unfallfolgen/Traumabehandlung

  • Schleudertrauma
  • Kopfverletzungen
  • Frakturen/Brüche